Ist die Türkei das nächste Ziel von Alexis Sanchez?

Foto des Autors

Robert Labus

Wenige Monate vor dem Ende des Vertrags von Alexis Sanchez bei Olympique Marseille meldet der türkische Fußball Interesse an dem Chilenen an.

Alexis Sanchez ist wieder einmal auf dem Radar eines türkischen Spitzenteams: Galatasaray. Lokalen Medien zufolge soll der türkische Spitzenklub an den Diensten des chilenischen Stürmers interessiert sein.

In den vergangenen Jahren, versuchte „Galata“ Sanchez ins Land zu holen in die Reihen seiner Mannschaft zu holen. Doch der ‚Niño Maravilla‘ zog es vor, mit Olympique de Marseille in den französischen Fußball zu gehen.

Aber die Osmanen sind wieder auf der Jagd nach Alexis, da sein Verbleib bei Marseille noch ungewiss ist. Der Stürmer ist zwar der Starspieler, aber er ist hat nur noch ein paar Monate Vertrag und seine Verlängerung ist für die Leitung der Föderation von Bedeutung.

Galatasaray zeigt Interesse an Alexis Sanchez
Foto: Depor | Der Verbleib von Alexis Sanchez in Marseille ist weiterhin fraglich.

In der Tat, die Torschützenkönig der chilenischen Nationalmannschaft gestand, dass er mit der Olympiamannschaft mehr als einen „zweiten oder dritten Platz“ anstreben möchte. Das wäre eine der Bedingungen für den Spieler mit einer Vergangenheit bei Barcelona und Inter, im Velodrome zu bleiben.

Dennoch sind die Aussichten komplex, denn Marseille bleibt aus dem französischen Pokal und der Champions League ausgeschieden ist. Sie können also nur noch um den Meistertitel kämpfen. Mit 59 Punkten liegen sie derzeit auf Platz zwei, sieben Punkte hinter Tabellenführer PSG.

Deshalb will man in der Türkei unbedingt noch einmal versuchen, den Unterzeichnung des chilenischen Stürmers.

„Am Ende der Saison hat Galatasaray, das seine Offensivreihe mit einem hochkarätigen Namen verstärken will, erneut ein Angebot für Alexis Sanchez abgegeben“,

meldeten die Medien Fotomaç.

Auf diese Weise, die ‚lions‘ verbinden die Liste der Teams interessiert an der Unterzeichnung der Stürmer in der Jugend Reihen der Cobreloa gebildet. Auch im Bieten sind River Plate und Internacional de Porto Alegre.

Wird die Türkei die Alexis Sanchez‘ neues Ziel Oder wird er bei Olympique de Marseille verlängern, auch wenn er keinen Titel gewinnt? Das bleibt abzuwarten.

Die Zahlen von Alexis Sánchez bei Olympique de Marseille

  • Gespielte Partien: 25
  • Tore: 12
  • Assists: 1
  • Gelbe Karten: 2
  • Rote Karten: 0
Der Vertrag von Alexis Sanchez in Marseille läuft bald aus.
Bildnachweis: Goal | Alexis Sanchez ist der aktuelle Torjäger von Olympique de Marseille.

Die besten Buchmacher 24 Mai 2024

Playzilla Sport

Bonus

-

Royalistplay Sports

Bonus

-

Sportaza Sport

Bonus

-

Bahigo Sport

Bonus

-