Raphael Varane verhandelt noch immer nicht über seinen Verbleib bei United

Foto des Autors

Robert Labus

Franzose hat kein Problem damit, ein freier Mitarbeiter zu sein.

Der Vertrag von Raphael Varane bei Manchester United läuft am 30. Juni 2024 aus. Daher hat er noch keine Gespräche mit dem neuen Management geführt, um seinen Vertrag zu verlängern und im Verein zu bleiben. Als Sir Jim Ratcliffe kam, sagte er, dass einige Spieler die Red Devils verlassen würden, und einer von ihnen war der Franzose. Er ist jedoch ein Stammspieler im Programm von Erik ten Hag und könnte deshalb gerettet werden.

Medienberichten in England zufolge wollte Manchester United angesichts der guten Leistungen von Varane mit ihm über einen neuen Vertrag sprechen. Fabrizio Romano sagte jedoch, dass der Innenverteidiger derzeit nicht in Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung stehe.

Trotzdem ist das Verhältnis zwischen den beiden Parteien recht ruhig. Sowohl auf Seiten des Spielers als auch auf Seiten des Managements. Es gibt keinen Druck von beiden Seiten, seinen Aufenthalt in Manchester zu verlängern oder ihn gehen zu lassen, denn es sind noch drei Monate bis zum Ende der Saison 2023/2024.

WIRD ER TEIL VON UNITEDS SANIERUNG SEIN?
Seit Sir Jim Ratcliffe mit dem Kauf von 25 % des Vereins durch INEOS das Amt des Sportdirektors übernommen hat, war es seine Vision, reinen Tisch zu machen. Einer der Spieler, dessen Vertrag zur Verlängerung anstand, war Raphael Varane. Verletzungen und Unregelmässigkeiten in seinen Leistungen machten ihn zu einem Gegengewicht für die Entscheidung des Vorstands.

Neben ihm standen 12 weitere Spieler im Kader, drei weitere waren an andere Mannschaften ausgeliehen. Es scheint, dass er angesichts der massiven Abgänge von Spielern auf dem Sommertransfermarkt im Juli 2024 allmählich gerettet werden kann.

Wenn sein Vertrag nicht verlängert wird, kann Raffael problemlos ablösefrei wechseln. In der Saison 2023/2024 hatte er mehrere Interessenten aus dem Nahen Osten, genau wie Casemiro, der auf dem heissen Stuhl sitzt. Eines dieser Angebote stammte von Al-Nassr, dem Verein, bei dem Cristiano Ronaldo Kapitän ist. Jeder andere Verein wird ihm aufgrund seiner grossen Karriere in der Premier League und bei Real Madrid problemlos die Türen öffnen.

RAPHAEL VARANE’S ZAHLEN 2023/2024
Der Franzose hat 19 Einsätze und ein Tor in der Premier League. Insgesamt kommt er laut FotMob auf 28 Tore und eine Gesamtbewertung von 6,9. Seine beste Bewertung hat er im FA-Cup, da er vier Spiele mit viel defensiver Souveränität und einem guten Rhythmus absolviert hat.

Es gab einige Spiele, in denen er nicht auf dem Platz stand, weil es hiess, er habe interne Probleme mit Erik ten Hag. Das war von Oktober bis Anfang November, als er mangels eines anderen Innenverteidigers zurückkehren musste. Von da an war seine Anwesenheit unumstritten. Seit dem 12. Dezember 2023 hat er nicht mehr in der Startformation gestanden.

Sein bisher einziges Spiel als Stammspieler war das 0:0-Unentschieden gegen Liverpool in Anfield am 17. Dezember 2023 in der Premier League. In diesem Spiel hatte er eine Bewertung von 7,8 und war fast der beste Spieler des Spiels, gegen eine United-Defensivklasse in Liverpool.

Die besten Buchmacher 18 April 2024

Royalistplay Sports

Bonus

-

Sportaza

Bonus

-

Bahigo Sport

Bonus

-

Playzilla Sport

Bonus

-