Sie wollen Harry Kane nicht? Ex-Verteidiger rät Ten hag, sich nach einem „Van NIstelrooy“ umzusehen

Foto des Autors

Robert Labus

Der ehemalige Spieler erklärte, wer der neue Harry Kane von Manchester United sein könnte.

Paul Parker hat Manchester United DT Erik Ten Hag geraten, er glaubt nicht, dass die Red Devils Harry Kane holen sollten. Für Parker „brauchen sie einfach einen Workaholic, der zu den Grundlagen zurückkehrt“.

Der ehemalige Rechtsverteidiger von Manchester United wurde inzwischen interviewt Express und seine Botschaft war ziemlich klar:

„Ich denke, dass United seine Hausaufgaben machen muss und jemanden finden muss, der genug Antrieb hat, der Tore schießen will, der für Manchester United spielen will, der sich einen Namen machen will und ein Großer für Manchester United werden will.“

Heute ist der einzige beständige Stürmer, den United hat, Wout Weghorst, und er ist ein Spieler, der bei bis zum Ende der Saison ausgeliehen ist. Anthony Martial konnte aufgrund von Verletzungsproblemen nicht spielen und Marcus Rashford hat immer gesagt, dass er sich im Mittelfeld nicht wohlfühlt, obwohl er die höchste Torquote im Verein hat.

„Ein bisschen wie Ruud van Nistelrooy. Van Nistelrooy war als Torjäger bekannt, aber er machte sich einen Namen, etablierte sich, als er zu einem großen Verein wie Manchester United kam und es schaffte. Manchester United hat ihn dort ins Rampenlicht gestellt“, fuhr er fort.

Harry Kane
Bildnachweis: The Japan Times. Ten Hag will Harry Kane für sein Projekt

Er will nicht Harry Kane

„Ich will nicht auf Robert Lewandowski hören, Harry Kane und so weiter. United braucht das nicht. Sie brauchen im Moment keinen weiteren Mittelstürmer über 30. Sie brauchen einfach einen Workaholic, der sich auf das Wesentliche besinnt“, sagte der ehemalige Spieler.

Ein weiterer Name, der als mögliche Verstärkung gehandelt wird, ist der des Stürmers Victor Osimhen von Napoli. Das sind Spieler, die bei Vereinen, die in ihren Ligen zu den Besten gehören, im Angriff eine große Rolle spielen.

Bildnachweis: SR Deportes. Osimhen ist Neapels bester Torschütze

Manchester United im Anmarsch

Erik ten Hag ist seit Beginn an auf der Suche nach dem englischen Stürmer. Außerdem will Kane selbst in die Premier League wechseln, um seine ersten Titel zu gewinnen.

Laut „The Sun“ hat United über eine dritte Partei mit Harry Kanes Entourage gesprochen und die Antwort hat das Management in Carrington beruhigt.

Sollte Tottenham also nicht unter den ersten vier der Premier League landen, wäre man gezwungen, den Vertrag des Stürmers zu kündigen. Der Preis für den Stürmer liegt derzeit bei 100 Millionen Euro.

Sie müssen mit Bayern München kämpfen, dem anderen Team, das an dem Hurricane interessiert ist.

Harry Kane
Bildnachweis: DirecTV Sports. Harry Kane erzielte 55 Tore für England

Die besten Buchmacher 24 Mai 2024

Playzilla Sport

Bonus

-

Royalistplay Sports

Bonus

-

Sportaza Sport

Bonus

-

Bahigo Sport

Bonus

-