Mainz gegen Bayern München: Die besten Spieler aus beiden Aufstellungen!

Foto des Autors

Benjamin Blankertz

In der 29. Runde der Bundesliga empfängt Mainz den FC Bayern München in der MEWA-Arena. Das Spiel findet am 22. April statt, Anpfiff ist um 14:30 Uhr. Lesen Sie hier die Aufstellungen für Mainz gegen Bayern München

Mainz gegen Bayern München: Spielvorschau

Die Heimmannschaft ist in der achte Position in der Tabelle mit 42 Punkten aus 11 Siegen, 9 Unentschieden und 8 Niederlagen. Sie haben 46 Tore erzielt und 39 kassiert mit einer Tordifferenz von +7.

Obwohl sie nicht auffällig sind, haben sie ein interessantes Projekt. Darüber hinaus haben sie eine Reihe von 9 Termine ohne Niederlage mit 5 Siegen und 4 Unentschieden.

Sie kommen von einem Unentschieden 1-1 gegen Koln mit einem Tor von Ludovic Ajorque und dem anderen von Dejan Ljubicic.

Mainz gegen Bayern München
Foto: Bundesliga Press | Die Mannschaft von Bo Sevensson begann das Spiel mit einem Sieg, konnte die Führung aber nicht halten und musste sich mit einem Unentschieden begnügen.

Auf der anderen Seite des Spielfelds führen die Bayern die Tabelle mit 59 Punkten an, dank 17 Siegen, 8 Unentschieden und 3 Niederlagen. Sie haben das beste Torverhältnis mit 78 Toren und einen Durchschnitt von 2,8 pro Spiel. Sie sind auch die beste Defensive, mit 30 Gegentreffern.

Sie gehen in dieses Spiel, nachdem sie im Viertelfinale der Champions League gegen Manchester City mit 1:4 ausgeschieden sind. Am Vortag gab es dagegen ein 1:1-Unentschieden gegen Hoffenheim. Benjamin Pavard eröffnete den Torreigen für die Reds, aber Andrej Kramaric glich die Aktionen aus.

In den direkten Duellen gibt es eine bayerische Überlegenheit. Sie haben 3 Siege und 2 Niederlagen in den letzten 5 direkten Duellen gegen Mainz.

Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften siegten die Bayern in diesem Stadion mit 4:0. Eric Maxim Choupo Moting, Jamal Musiala, Leroy Sané und Alphonse Davies trafen beim Sieg.

Mainz gegen Bayern München
Foto: Bayerisches Fußballwerk | Leroy Sané war an einem Tor beim Sieg gegen Mainz beteiligt.

Mainz gegen Bayern München: Mögliche Aufstellungen

Mainz

Die Mannschaft von Bo Svensson startet mit einer 3-4-2-1.

Soll bilden mitRobin Zentner; Andreas Hanche Olsen, Jae Sung Lee, Edimilson Fernandes; Anthony Caci, Dominik Kohr, Leandro Barreiro, Silvan Widmer; Anton Stach, Karim Onisiwo; Ludovic Ajorque.

Verletzungsbedingte AbsenzenJonathan Burkardt und Stefan Bell.

Bayern München

Thomas Tuchel wird einen 4-2-3-1.

Die Startelf setzt sich zusammen aus: Yann Sommer; Josip Stanisic, Dayot Upamecano, Matthijs de Ligt, Alphonse Davies; Joshua Kimmich, Leon Goretzka; Kingsley Coman, Jamal Musiala, Leroy Sané; Eric Maxim Choupo Moting.

Suspendierte AbwesendeLucas Hernández und Manuel Neuer.

Verletzungsbedingte Abwesenheiten: Benjamin Pavard.

Die besten Buchmacher 10 Dezember 2023

Royalistplay Sports

Bonus

-

Sportaza

Bonus

-

Bahigo Sport

Bonus

-

Playzilla Sport

Bonus

-