Freiburg gegen Leipzig: Die besten Spieler der beiden Aufstellungen!

Foto des Autors

Dirk Beinhold

Unsere Vorhersage: Doppelte Chance Leipzig

Freiburg empfängt Leipzig im Europa Park Stadion im Halbfinale des deutschen Pokals. Der deutsche Schiedsrichter Sven Jablonski wird das Spiel leiten. Das Spiel findet am 2. Mai statt, Anpfiff ist um 19.45 Uhr deutscher Zeit. Lesen Sie hier die Aufstellungen für das Spiel Freiburg gegen Leipzig.

Freiburg gegen Leipzig: Spielvorschau

Die Heimmannschaft sicherte sich ihren Platz in dieser Phase nach Kaiserslautern mit 1:2 unterlag, in der Verlängerung; St. Pauli 2:1; Sandhausen im Achtelfinale 0:2; und Bayern 1:2 im Viertelfinale.

In der Liga liegen sie mit 56 Punkten auf dem vierten Platz, der sich aus folgenden Punkten zusammensetzt. 16 Siege, 8 Unentschieden und 6 Niederlagen. Sie haben 3 Siege in Folge und kommen gerade von einem 1:0-Sieg gegen Köln, dank des einzigen Tores von Ritsu Doan.

Doppelte Chance Wette Leipzig

In der Europa League sind sie im Achtelfinale ausgeschieden, nachdem das Endspiel gegen Juventus verloren mit 0-3 in der Summe.

Freiburg gegen Leipzig
Foto: SPOX | Der Japaner Ritsu Doan erzielte das einzige Tor des Spiels und sicherte seinem Verein damit den Sieg.

Die Gäste konnten sich gegen Teutonia Ottensen mit 0:8, gegen Hamburg mit 4:0, gegen Hoffenheim mit 3:1 und gegen Dortmund mit 2:0 durchsetzen. Insgesamt in 4 Spielen 17 Tore erzielt und nur 1 Gegentor kassiert. Damit hat er einen Durchschnitt von 4,25 Toren pro Spiel.

Wette auf über 1,5 erzielte Tore.

Im Ligawettbewerb ist es in der fünften Platz mit 54 Punktendank 16 Siegen, 6 Unentschieden und 8 Niederlagen. Mit 54 erzielten Toren haben sie die drittbeste Bilanz in der Liga mit 1,8 Toren pro Spiel. Das letzte Mal schlugen sie Hoffenheim mit 1:0 dank eines Treffers von Christopher Nkunku.

Freiburg gegen Leipzig
Foto: Kicker | Nkunku erzielte den Siegtreffer beim Sieg von Leipzig gegen Hoffenheim am vergangenen Bundesliga-Spieltag.

In der Champions League schieden die Leipziger im Achtelfinale aus, nach einer überraschenden Niederlage gegen 8-1 in der Gesamtwertung gegen die Manchester City.

Die roten Bullen haben es geschafft, in den letzten Duellen zu dominieren. Sie haben 3 Siege und 2 Unentschieden in den letzten 5 Kopf-an-Kopf-Spielen.

Wette auf beide Tore

Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams hat die Mannschaft von Marco Rose 3:1 gewonnen. Mohamed Simakan, Christopher Nkunku und Emil Forsberg erzielten die Tore. Lukas Kübler traf für die Vultures.

Freiburg gegen Leipzig
Foto: Eurosport | Mohamed Simakan erzielte das erste Tor im letzten Spiel zwischen Leipzig und Freiburg.

Freiburg gegen RB Leipzig: Mögliche Aufstellungen

Freiburg

Christian Streich wird für dieses Spiel einen 4-2-2-2.

Wird gebildet mit: Mark Flekken; Lukas Kübler, Matthias Ginter, Phillip Lienhart, Christian Günter; Maximilian Eggestein, Nicolas Höfler; Ritsu Doan, Vicenzo Grifo; Michael Gregoritsch und Lucas Höler.

Verletzungsbedingte Ausfälle: Daniel Kofi Kyereh.

RB Leipzig

Stratege Marco Rose spielt eine 3-4-1-2.

Die Startelf besteht aus: Janis Blaswich; Josko Gvardiol, Willi Orban, Lukas Klostermann; David Raum, Kevin Kampl, Konrad Laimer, Mohamed Simakan; Emil Forsberg; André Silva und Christopher Nkunku.

Abwesend durch Verletzung: Peter Gulácsi und Xaver Schlager.

Die besten Buchmacher 20 September 2023

Royalistplay Sports

Bonus

-

Sportaza

Bonus

-

Bahigo Sport

Bonus

-

Playzilla Sport

Bonus

-