Antony war MVP gegen Forest! Tor und Assist beim Sieg von United

Foto des Autors

Robert Labus

Antony hat den Angriff von Manchester United auf seine Schultern genommen und drei Punkte im City Ground geholt.

Antony stand beim 2:0-Auswärtssieg von Manchester United gegen Nottingham Forest im Mittelpunkt. Der Brasilianer steuerte ein Tor und einen Assist bei.

Nach dem Unentschieden Mitte der Woche gegen Sevilla wurde der Südamerikaner für seine Leistung kritisiert, aber er zeigte eine gute Leistung gegen Forest, um United auf den dritten Platz in der Premier League zu bringen.

Das erste Tor des Spiels fiel in der ersten Halbzeit. In der 32. Minuten gewann Martial den Ball von Forest zurück, der Ball fiel zu Bruno, der den Franzosen schnell in Szene setzte. Keylor Navas blockte den Schuss, aber der Abpraller landete bei Antony, der den Ball ins Tor schoss 0x1.

Antony manchester united
Bildnachweis: Stretty News. Antony hat sein erstes Spiel mit einem Tor und einer Vorlage für Manchester United absolviert.

Es war das vierte Tor des Rechtsaußen von Ten Hag in seiner ersten Premier-League-Saison. In der englischen Premier League hatte er seit dem 9. Oktober 2022 nicht mehr getroffen, als er in der 1×2 gegen Everton auswärts.

United dominierte das Spiel mit dem Ball am Fuß, und die Gäste des brasilianischen Nationalspielers sorgte dafür, dass sie sich in diesem Spiel wohler fühlten. Forest versuchte nur, mit Tempo auf Konter zu gehen, während United sich mit dem Ballbesitz im Mittelfeld.

Die Anwesenheit war in der zweiten Hälfte, und es erinnerte ihre besten Momente mit Ajax. Antony schnappte sich den Ball auf der rechten Seite und lief in den Raum links in der Mitte, wo er den Ball entdeckte Diogo Dalot. Dann spielte er einen Pass zwischen den Linien für die Portugiesen zum Tor gegen Navas und setzen die 0x2.

Der Brasilianer hatte in allen Wettbewerben seit dem 28. Januar kein Tor mehr erzielt, als er United schlägt Reading im FA-Cup mit 3×1.

Antonius‘ Spiel gegen Nottingham Forest

Der Südamerikaner erzielte nicht nur ein Tor und einen Assist, sondern spielte auch die gesamten 90 Minuten durch. Er gab 48 effektive Pässe von 56 möglichen mit 86% Genauigkeit sowie 82 Ballberührungen im Spiel.

Er machte auch insgesamt sieben Schüsse auf der Suche nach einem Tor obwohl nur fünf davon wirklich gefährlich waren. Der Rest ging knapp am Ziel vorbei.

In der Verteidigung unterstützte er auch bei den Flanken Wan-Bissaka mit einem gewonnenen Verteidigungsduell, das in einem von ihm selbst organisierten Gegenangriff endete. Am Ende hatte er einen Note von 8,7 und war laut FotMob der beste Spieler des Spiels.

Die besten Buchmacher 19 April 2024

Royalistplay Sports

Bonus

-

Sportaza

Bonus

-

Bahigo Sport

Bonus

-

Playzilla Sport

Bonus

-