MANCHESTER CITY VS. ARSENAL: DIE ABWESENDEN SPIELER BEIDER MANNSCHAFTEN

Foto des Autors

Robert Labus

Manchester City empfängt Arsenal im Etihad Stadium in der 33. Runde der Premier League. Das Spiel findet am Mittwoch, den 26. April um 20:00 Uhr (Ortszeit) statt. Hier erfahren Sie, welche Spieler bei Manchester City gegen Arsenal fehlen werden.

Die letzten 5 Duelle zwischen den Citizens und den Gunners endeten mit 5 Siegen zu Gunsten von Manchester City.
Die letzten 5 Duelle zwischen den Citizens und den Gunners endeten mit 5 Siegen zu Gunsten von Manchester City.

Abwesende für das Spiel Manchester City gegen Arsenal

Manchester City

Nathan Aké: Kniesehnenverletzung

Der Niederländer leidet an einer Kniesehnenverletzung die ihn bis Mitte Mai außer Gefecht setzen wird.

Aké gehört in dieser Saison zu den Stammspielern in der Startelf der Citizens. Der Innenverteidiger hat 33 Einsätze absolviert, 1 Tor und 3 gelbe Karten bei City, sein Fehlen ist also ein großer Verlust in Pep Guardiolas üblicher Aufstellung.

Es ist erwähnenswert, dass nach seiner Verletzung die hellblau-weiße nur ein Premiership-Spiel bestritt. In diesem Spiel bildete Guardiola eine Aufstellung mit einer Reihe von 3 im Hintergrund die John Stones, Ruben Dias und Aymeric Laporte hatten. Das wird also höchstwahrscheinlich dieselbe Abwehr sein, die auch gegen Arsenal spielen wird.

Die Mannschaft von Pep Guardiola ist nun seit neun Spielen in Folge ohne Niederlage in der heimischen Meisterschaft.
Die Mannschaft von Pep Guardiola ist in der heimischen Meisterschaft seit neun Spielen in Folge ungeschlagen.

Arsenal

Mohamed Elneny: Knieverletzung

Elneny ist verletzt seit Anfang des Jahres und wird voraussichtlich noch in diesem Monat zurückkehren. Der Ägypter spielte nur 7 Spiele in dieser Saisonvon denen 5 in der Premier League stattfanden.

Mohamed steht nicht in der Startelf der Gunners. Seine Rückkehr könnte jedoch ein Schlüssel zum Erfolg sein. Ende der Saison in der es wichtig ist, einen vollen Kader zu haben.

William Saliba: Rückenverletzung

Mikel Arteta wird nicht an einer seiner Schlüsselspieler in dieser Saison denn William Saliba leidet an einer Rückenverletzung. Wie lange der Spieler ausfällt, ist derzeit noch nicht bekannt, da es von seiner Entwicklung abhängt.

Saliba spielte 32 Spiele und schoss 3 ToreEr gab 1 Assist und erhielt 4 gelbe Karten für Arsenal in der Premier League, dem EFL Cup und der Europa League.

Während der Abwesenheit des Franzosen wurde sein Platz auf dem Spielfeld durch folgende Spieler eingenommen. Rob Holding der zusammen mit Gabriel, White und Zinchenko die Arsenal-Verteidigung.

Durch Tore von Gabriel Martinelli, Martin Ødegaard und Bukayo Saka erreichte Arsenal im letzten Liga-Heimspiel ein 3:3-Unentschieden gegen Southampton.
Durch Tore von Gabriel Martinelli, Martin Ødegaard und Bukayo Saka erreichte Arsenal im letzten Liga-Heimspiel gegen Southampton ein 3:3-Unentschieden.

Takehiro Tomiyasu: Verletzung des medialen Seitenbandes

Die Gunners müssen im Spiel gegen City auch auf Takehiro Tomiyasu verzichten, da sich der Japaner eine Verletzung zugezogen hat. Arsenal-Verteidiger wurde Mitte März verletzt und wird voraussichtlich Mitte Mai in den Spielbetrieb zurückkehren.

Der Japaner hat 29 Einsätze für Arsenal in der Premier League und der Europa League absolviert. Darüber hinaus hat er 2 Assists und 2 gelbe Karten in dieser Saison.

Nach seiner Verletzung muss Arsenal auf Takehiro und William Saliba verzichten, beides Schlüsselspieler in der Verteidigung gegen Citys starken Angriff.

Granit Xhaka: Krankheit

Letzter Zugang Arsenals Verletztenliste ist Granit Xhaka durch Krankheit. Der Schweizer Mittelfeldspieler kam im letzten Premiership-Spiel von Arsenal nicht zum Einsatz und wird vermutlich nicht im Kader stehen. Er wird gegen die Citizens nicht zum Einsatz kommen.

Da sie nicht verfügbar sind, kommen die Artilleristen mit einem bemerkenswerten Opfer im Mittelfeld, denn Xhaka ist einer von Artetas Stammspielern in diesem Bereich. Xhaka spielte 39 Spiele und schoss 7 Tore mit den Gunners in der englischen Premier League, der Europa League und dem League Cup.

Im letzten Spiel von Arsenal wurde er von Fábio Vieira ersetzt, so dass der Portugiese wahrscheinlich auch gegen City spielen wird.

Die besten Buchmacher 21 Mai 2024

Playzilla Sport

Bonus

-

Royalistplay Sports

Bonus

-

Sportaza Sport

Bonus

-

Bahigo Sport

Bonus

-