West Ham vs. Newcastle: Neuigkeiten + Abwesenheiten + Überraschungen!

Foto des Autors

Robert Labus

Am siebten Spieltag (verlegt) der Premier League stehen sich West Ham und Newcastle im London Stadium gegenüber. Das Spiel wird um 20:00 Uhr (Ortszeit) angepfiffen und von Craig Pawson geleitet. Lesen Sie hier die möglichen Absenzen und Aufstellungen für West Ham gegen Newcastle.

West Ham vs. Newcastle Vorschau

West Ham befindet sich in einer guten Form. Sie sind seit vier Spielen ungeschlagen und drei Siegen und einem Unentschieden in allen Wettbewerben. Darüber hinaus hat diese konstante Form es ihnen ermöglicht, aus der roten Zone zu entkommen.

Die Londoner Mannschaft belegt mit 27 Punkten den 14. Platz, was auf folgende Faktoren zurückzuführen ist: sieben Siege, sechs Unentschieden und 14 Niederlagen. Sie haben 25 Tore geschossen und 34 kassiert, was einer Differenz von -9 entspricht. Dieser Vorsprung half ihnen, in der Tabelle nach oben zu klettern.

Der vorherige Tag besiegten sie Southampton zu Hause mit 1:0 durch ein Tor von Aguerd. Für ‚Moyes‘ Mannschaft ist es das vierte Heimspiel in Folge.

West Ham vs. Newcastle
Bildnachweis: Green Street Hammers. West Ham erzielt durchschnittlich 0,9 Tore pro Spiel.

Die Auswärtsmannschaft ist nach zwei Niederlagen in Folge wieder in die Spur gekommen und hat bisher folgende Ergebnisse erzielt drei Siege in Folge. Diese Siege ermöglichten ihnen die Rückkehr auf die Champions-League-Plätze.

Die „Magpies“ sind auf dem dritten Platz mit 50 Punkten nach 13 Siegen, 11 Unentschieden und drei Niederlagen. Sie sind punktgleich mit Tottenham und United, aber die Differenz von +22 hält sie auf dem dritten Platz.

Sie haben gerade einen 2:0-Heimsieg gegen Manchester United errungen. Willock und Wilson erzielte vor den Augen von De Gea den Siegtreffer. Im letzten Auswärtsspiel in Newcastle besiegten sie Nottingham mit 1:2 durch einen Doppelpack von Isak.

West Ham vs. Newcastle
Bildnachweis: FourFourTwo. Newcastle hat in der laufenden Saison 13 Mal eine weiße Weste.

Newcastle hat in den letzten fünf Spielen gegen West Ham zwei Siege, zwei Unentschieden und nur eine Niederlage kassiert.

Mögliche Aufstellungen zwischen West Ham und Newcastle

West Ham

David Moyes würde auch mit einem 4-3-3.

Die Elf wäre: Lukasz Fabianski; Emerson, Naif Aguerd, Kurt Zouma, Thilo Kherer; Tomas Soucek, Declan Rice, Lucas Paquetá; Said Benrahma, Michail Antonio, Jarrod Bowen.

Bei den Hammers fehlt nur ein Spieler: Gianluca Scamacca.

Bowen West Ham
Bildnachweis: Football365. Bowen hat vier Tore in der aktuellen Premiership

Newcastle

Eddie Howe würde sich mit einer 4-3-3.

Die Aufstellung wäre: Nick Pope; Kieran Trippier, Fabian Schär, Sven Botman, Daniel Burn; Sean Longstaff, Bruno Guimaraes, Joelinton; Jacob Murphy, Alexander Isak, Alan Saint-Maximin.

Die ‚Magpies‘ werden drei Verletzte haben: Emil Krafth, Joseph Willock, Miguel Almiron.

West Ham gegen Newcastle
Bildnachweis: Daily Post Nigeria. Callum Wilson ist mit acht Toren der zweitbeste Torschütze von Newcastle.

Die besten Buchmacher 15 Juni 2024

Playzilla Sport

Playzilla Sport

Bonus

-

Royalistplay Sports

Royalistplay Sports

Bonus

-

Sportaza Sport

Sportaza Sport

Bonus

-

Bahigo Sport

Bahigo Sport

Bonus

-