Lazio gegen Torino – Finde heraus, wer nicht in der Aufstellung war!

Foto des Autors

Dennis Augustin

Lazio empfängt Torino im Stadio Olimpico di Roma zum Spieltag 31 der Serie A. Das Spiel findet am Samstag, den 22. April um 18:00 Uhr (Ortszeit) statt. Finden Sie hier heraus, was sind die Abwesenden und mögliche Aufstellungen von Lazio gegen Turin

Lazio gegen Torino im Stadio Olimpico di Roma am 31. Spieltag des Calcio
Lazio gegen Torino im Stadio Olimpico di Roma für die 31. Runde des Calcio

Lazio vs. Torino Vorschau

Die Adler stehen mit 61 Punkten auf dem zweiten Platz der Tabelle. Lazio hat 18 Spiele gewonnen 7 Unentschieden und 5 Niederlagen in dieser Saison.

Das Team unter der Leitung von Maurizio Sarri Sie spielen nur in der Serie A und sind derzeit für die nächste Ausgabe der Champions League qualifiziert.

Torino hingegen befindet sich in der Platz 11 in der Regionalliga. Die Bulls haben 39 Punkte aus 10 Siegen, 9 Unentschieden und 11 Niederlagen.

Die Granata spielt derzeit in der italienischen Liga und ist nicht für einen internationalen Wettbewerb qualifiziert. Die Stiere sind 10 Punkte von der Teilnahme an einem europäischen Turnier entfernt und 16 Punkte vom Abstieg entfernt, womit der Verbleib in der italienischen Elite so gut wie sicher ist.

Aufstellungen Lazio vs. Turin

Società Sportiva Lazio

Lazio kommt mit 4 Siegen und 1 Unentschieden aus den letzten 5 Heimspielen in der Liga.
Lazio kommt mit 4 Siegen und 1 Unentschieden aus den letzten 5 Liga-Heimspielen

Die Eagles würden mit einer Mannschaft antreten, die 4-3-3 mit Ivan Provedel, Elseid Hysaj, Nicolò Casale, Alessio Romagnoli, Adam Marušić, Sergej Milinković-Savić, Marcos Antônio, Luis Alberto, Felipe Anderson, Pedro und Mattia Zaccagni.

Maurizio Sarri wird ohne Matias Vecino (Knieverletzung) und Ciro Immobile (Rippenverletzung). Die Liste wird ergänzt durch Danilo Cataldi der das Spiel gegen Torino wegen einer Ansammlung von gelben Karten verpassen wird.

Torino Fußball Club

Die Toros haben 2 Unentschieden, 2 Niederlagen und nur 1 Sieg in ihren letzten 5 Serie A Spielen.
Die Bulls haben in ihren letzten 5 Serie-A-Spielen 2 Unentschieden, 2 Niederlagen und nur 1 Sieg errungen.

Ivan Jurić würde eine 3-4-2-1 mit Vanja Milinković-Savić, Andrew Gravilon, Perr Schuurs, Alessandro Buongiorno, Wilfried Singo, Ricardo Rodríguez, Ivan Ilić, Karol Linetty, Aleksey Miranchuk, Nemanja Radonjić und Antonio Sanabria.

Bei der Auswärtsmannschaft sind folgende Spieler fraglich David Zima (Knieverletzung), Ola Aina (Muskelverletzung) und Ronaldo Vieira (Kniesehnenverletzung).

Was die Verwarnungen betrifft, so haben die Bulls an diesem Spieltag keine Spieler gesperrt.

Die besten Buchmacher 14 Mai 2024

Royalistplay Sports

Bonus

-

Sportaza Sport

Bonus

-

Bahigo Sport

Bonus

-

Playzilla Sport

Bonus

-