Wird er zum Rivalen wechseln? Dani Olmo auf der Sommerliste von Real Madrid

Foto des Autors

Lars Wernecke

Der in La Masia ausgebildete Angreifer Dani Olmo könnte in der nächsten Saison in den Reihen von Real Madrid landen.

Dani Olmo könnte in der nächsten Saison für den Angriff von Real Madrid spielen. Laut den Medien Relevo würde Olmo das sportliche Projekt vor das wirtschaftliche stellen, so dass er einen Wechsel in die Casa Blanca nicht schlecht finden würde.

Olmo Vertrag läuft 2024 aus und RB Leipzig will ihn verlängern, aber der Flügelspieler will Titel gewinnen. Eine Vertragsverlängerung wäre ein Coup in Spanien, denn der Spieler würde wurde in Barcelona ausgebildet und Laporta hat ihn in seinen Plänen.

Atlético de Madrid ist ein weiterer Verein, der Interesse an dem 24-Jährigen gezeigt hat. Ausschlaggebend für die Entscheidung des Katalanen, sich Los Blancos anzuschließen, ist seine Absicht, sich in einem Erfolgsprojekt.

Wenn es eine Sache gibt, die die Real Madrid vor ihren beiden Rivalen, ist ihre Stabilität und ihr ständiger Wettbewerb.

Dani Olmo
Foto: Ulrik Pedersen/DeFodi Images via Getty Images

Die Deutschen ihrerseits wollen Dani als einen ihrer Franchise-Spieler aber dafür müssen sie in Europa konkurrieren. Leipzig scheidet aus der Champions League aus im Achtelfinale gegen Manchester City, 8×1 nach Punkten.

In der Bundesliga sind sie Vierter, 10 Punkte hinter Bayern München und der einzige Titel, den sie gewonnen haben, ist der Pokal.

Außerdem wird in den spanischen Medien berichtet, Dani Olmo will nach Spanien zurückkehren. Er ist zu einer festen Größe bei jeder Einberufung in die Nationalmannschaft geworden, mit der er 30 Einsätze.

Olmo verließ La Masia als Teenager. Im Alter von 16 Jahren ging er nach Kroatien um die Möglichkeiten zu bekommen, die er in Barcelona nicht hatte. Von dort aus gab er sein Debüt in der Dinamo Zagreb und landete in Deutschland.

Wie passt Dani Olmo nach Madrid?

Dani Olmo passt in die aktuelle Vision des erfolgreichsten Vereins der Champions League. Unter 26, vielseitig und ablösefrei.

Relay berichtet, dass Florentino Peréz ist sehr daran interessiert, dass der Mittelfeldspieler umsonst kommt oder für weniger als seinen Wert zu kaufen. Mit nur einen Einjahresvertrag würde RB Leipzig zwingen, schnell zu entscheiden, was zu tun ist.

Diese Situation gibt Madrid einen großen Handlungsspielraum, um einen zukünftigen Neuzugang auszuarbeiten.

Dani Olmo
Foto: Ulrik Pedersen/DeFodi Images via Getty Images

Ein weiterer Punkt, der von den digitalen Medien aufgegriffen wird, ist ihr Anpassungsfähigkeit an das aktuelle Spiel von Real Madrid. In dem von Carleto Ancelotti vorgeschlagenen 4-3-3 könnte Dani jede der drei Angriffspositionen besetzen.

Sogar bei Spanien sah man ihn mehr als einmal als Angreifer inneres Mittelfeld in einem Dreier-Mittelfeld. Spieler wie zum Beispiel Dani Ceballos und Marco Asensio hat seinen Vertrag mit Madrid immer noch nicht verlängert. Das hätte Dani Olmo in die Rotation gebracht.

Vorne, im Angriff, gibt es nur Vinicius, Rodrygo, Karim Benzema und Asensio. Bei den Flügelspielern gibt es nicht viele natürliche Wechsel und es gibt immer noch keine Ersatz-Neun.

Mit der Eingliederung von Dani Olmo können mehrere Lücken geschlossen werden innerhalb der Merengue-Gruppe.

Die besten Buchmacher 24 Mai 2024

Playzilla Sport

Bonus

-

Royalistplay Sports

Bonus

-

Sportaza Sport

Bonus

-

Bahigo Sport

Bonus

-