Bernardo Silva zu PSG? Nasser Al-Khelaïfi hat bereits einen Ersatz für Lionel Messi

Foto des Autors

Robert Labus

Bernardo Silva könnte im nächsten Sommertransferfenster zu Paris Saint-Germain wechseln, wenn Messi seinen Vertrag nicht verlängert.

Der Mittelfeldspieler Bernardo Silva von Manchester City ist die erste Wahl des Pariser Vereins um den möglichen Abgang von Lionel Messi zu ersetzen, wenn sein Vertrag am 30. Juni ausläuft.

Nach Angaben von El Chiringuito de Jugones, dem Portugiese Manchester City verlassen wollen PSG wäre sehr an seinen Diensten interessiert.

Es ist erwähnenswert, dass der FC Barcelona ebenfalls im Rennen um Bernardo Silva ist. Aufgrund der komplizierten wirtschaftlichen Lage der Katalanen ist jedoch der französische Meister im Rennen als Favorit auf den Lissabonner Spieler.

Bernardo Silva und Lionel Messi

Die Zukunft des Weltmeisters ist immer weiter von Paris entfernt. Der Kapitän der argentinischen Nationalmannschaft wurde von den PSG-Ultras erneut ausgepfiffen bei der 1:0-Niederlage der Pariser gegen Olympique Lyon im Parc des Princes.

Die PSG-Fans wiesen darauf hin, dass der Argentinier „viel verlangt und nichts tut“. Deshalb forderten sie Präsident Nasser Al Khelaïfi auf, den „Ziegenbock“ nicht zu verlängern ihn als freien Mitarbeiter gehen zu lassen.

Es ist erwähnenswert, dass die Ultras des Pariser Clubs oft ein Mitspracherecht bei den Entscheidungen des Vereins haben. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass der Vorstand von Paris Saint-Germain auf die Forderung der Öffentlichkeit hören wird, den Vertrag von ‚Lío‘ nicht zu verlängern.

Der Pariser Klub wird sich also im nächsten Transferfenster nach einem Ersatz für ‚Lío, 30‘ umschauen, um sein Ziel, den UEFA Champions League-Pokal zu gewinnen, zu erreichen. Bernardo Silva ist der Favorit in der französischen Hauptstadt da er der Meinung ist, dass er dem ‚Messi-Profil‘ entspricht.

Die Zahlen von Bernardo Silva in dieser Saison

Bernardo Silva

Der portugiesische Spieler spielte in insgesamt 26 Premier-League-Spieltagen in dieser Saisonan denen er 5 Tore und 3 Assists verbuchen konnte. Im FA-Cup gelang es dem Portugiesen, in 3 Spielen 2 Tore zu erzielen. In der UEFA Champions League schließlich erzielte er in 8 Spielen kein einziges Tor.

Es ist anzumerken, dass Bernardo Silva sowohl als Mittelfeldspieler als auch als Flügelspieler im Team von Pep Guardiola ein sehr gutes Niveau gezeigt hat, was ihn bei großen Vereinen in Europa begehrt macht.

Die besten Buchmacher 19 Mai 2024

Royalistplay Sports

Bonus

-

Sportaza Sport

Bonus

-

Bahigo Sport

Bonus

-

Playzilla Sport

Bonus

-