Alisson Becker: „Wir müssen auf uns selbst schauen und uns mit unseren Problemen auseinandersetzen“.

Foto des Autors

Robert Labus

Alisson Becker sprach auf einer Pressekonferenz über Liverpools Leistung und Stimmung im bisherigen Saisonverlauf und äußerte sich auch zur Rückkehr von Luis Diaz in die Mannschaft

Vor dem Spiel des FC Liverpool am Sonntag, 17. April gegen Leeds United, Alisson Becker sprach mit den Medien. Der Torhüter der Reds sprach über die Verantwortung eines jeden Spielers und die Stimmung, mit der sie in das Spiel gehen.

„Wir müssen auf uns selbst schauen und mit unseren Kämpfen umgehen und die guten Dinge, die wir tun, beibehalten.“

äußerte der Brasilianer.

Er äußerte sich auch über die erwartete Rückkehr des Kolumbianers Luis Díaz. Der Kolumbianer ist von grundlegender Bedeutung für das Angriffsspiel der Mannschaft von Jürgen Klopp, und Becker bestätigte dies gegenüber den Medien.

Thiago ist heute auch wieder dabei, das war eine tolle Sache. Luis (Diaz) ist auch in der Nähe. Es ist gut, diese Spieler zurück zu haben, sie geben der Mannschaft Kraft und Stärke, und Qualität. Wir nehmen diese Dinge mit und machen weiter,

versicherte der Torhüter.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass der deutsche technische Direktor ihn sehen lassen wird Spielzeit für den Kolumbianer nach einer langen Verletzungspause. Für Díaz war es ein Operation und Rehabilitation in den letzten Monaten intensiv.

Luis Diaz, Liverpool

Alisson Becker und Liverpool in der Premier League

Liverpool marschiert weiter in der 8. Platz in der Tabelle, 2 Punkte von den europäischen Wettbewerbsplätzen entfernt. Sie kommen gerade von einem 2:2-Unentschieden gegen Arsenal, das die Premier League anführt.

Neben dem Spiel gegen Leeds an diesem Wochenende muss Klopps Mannschaft in Anfield gegen Arsenal antreten Nottingham Wald. Danach geht es nach London zu einem wichtigen Spiel gegen West Ham United.

Aber das Spiel, das den Kampf um die Plätze, die sich für die Weltmeisterschaft qualifizieren, entscheiden wird europäischen Wettbewerbe findet Ende des Monats statt. Liverpool spielt am 30. April gegen Antonio Conte’s Tottenhamfür den 34. Spieltag.

Für seinen Teil, Alisson bleibt trotz gegenteiliger Statistiken der Rettungsanker der Reds. Das ist seine schlechteste Saison, was die Anzahl der Gegentore angeht aber er ist der beste Spieler in Klopps Team.

Er hat 35 Tore in 29 Spielen zugelassen mit einem Durchschnitt von 1,20 Gegentoren pro Spiel in der englischen Liga.

Allisson Becker, Liverpool, 2023
Liverpool / Saison 2023 / Foto: The Anfield Wrap

Die besten Buchmacher 19 April 2024

Royalistplay Sports

Bonus

-

Sportaza

Bonus

-

Bahigo Sport

Bonus

-

Playzilla Sport

Bonus

-