Bournemouth vs. Fulham: Neuigkeiten + Abwesenheiten + Überraschungen!

Foto des Autors

Robert Labus

Bournemouth trifft auf Fulham in der 29. Runde der Premier League. Das Spiel findet im Vitality Stadium um 15:00 Uhr (Ortszeit) statt und wird von Peter Bankes geleitet. Lesen Sie hier die Aufstellungen für das Spiel Bournemouth gegen Fulham und mögliche Abgänge.

Vorschau Bournemouth vs. Fulham

„Die Cherries sind in Not und auf der Mission, die Abstiegszone zu verlassen, denn sie sind nur eine Einheit von der Rettung entfernt. Gleichzeitig haben sie in ihren letzten fünf Spielen zwei Siege eingefahren.

Bournemouth steht in der englischen Liga auf Platz 19 mit 24 Punkten nach sechs Siegen, sechs Unentschieden und 15 Niederlagen. Sie haben auch eine negative Tordifferenz mit 25 geschossenen und 54 kassierten Toren. Bei den Toren pro Spiel liegen sie mit durchschnittlich 0,9 Toren auf Platz 14.

Am schweren Datum 3:0-Auswärtsniederlage gegen Aston Villa. Im letzten Heimspiel wurde Liverpool durch ein Tor von Billing mit 1:0 besiegt.

Bournemouth gegen Fulham
Bildnachweis: The Telegraph. „Die Cherries haben Fulham seit 2018 nicht mehr besiegt.

Fulham kommt seinerseits mit einem unregelmäßigen Geschenk, denn sie drei Niederlagen in Folge haben und nur einen Sieg in ihren letzten fünf Spielen.

„Die Cottagers sind auf dem Vormarsch neunten Platz mit 39 Punkten bei 11 Siegen, sechs Unentschieden und zehn Niederlagen. Sie sind acht Punkte von den europäischen Plätzen entfernt, ein Sieg würde sie diesem Ziel näher bringen.

Auch im FA-Viertelfinale gegen United musste man sich mit 1:3 geschlagen geben. Mitrović erzielte das einzige Tor für Fulham. Am letzten Premier-League-Spieltag verloren sie 0:3 gegen Arsenal.

Bournemouth vs. Fulham
Bildnachweis: Cottagers Confidential. Fulham ist seit drei Spielen in Folge ohne Niederlage gegen Bournemouth.

Mögliche Aufstellungen Bournemouth gegen Fulham

Bournemouth

Gary O’Neil würde mit einer 4-3-3-Formation beginnen.

Die XI würde sein: Neto; Lloyd Kelly, Marcos Senesi, Jack Stephens, Adam Smith; Philip Billing, Jefferson Lerma, Joe Rothwell; Jaidon Anthony, Dango Ouattara, Dominic Solanke.

Die Cherries haben drei Abwesende für dieses Spiel: Illia Zabarnyi, Junior Stanislas, Marcus Tavernier.

Fulham

Marco Silva würde eine 4-2-3-1-Formation aufstellen.

Die Aufstellung wäre wie folgt: Bernd Leno; Kenny Tete, Issa Diop, Tim Ream, Antonee Robinson; Harrison Reed, Sasa Lukic; Willian, Andreas Pereira, Manor Solomon; Aleksandar Mitrović.

„Die Häuslebauer werden ohne sein: Layvin Kurzawa, Neeskens Kebano, Shane Duffy.

Die besten Buchmacher 24 Mai 2024

Playzilla Sport

Bonus

-

Royalistplay Sports

Bonus

-

Sportaza Sport

Bonus

-

Bahigo Sport

Bonus

-