Estupiñan vergibt Elfmeter bei der Niederlage von BRighton gegen Nottingham

Foto des Autors

Robert Labus

Im 33. Premier-League-Spiel der Saison musste sich Brighton gegen Nottingham mit 1:3 geschlagen geben. In diesem Spiel beging der Ecuadorianer Pervis Estupiñán ein Foul, das zu einem Elfmeter führte.

Brighton hat das zweite Spiel in Folge verloren, und die Hoffnungen auf den Einzug in die Champions League sind in weite Ferne gerückt.

Die Niederlage hätte aber auch höher ausfallen können. Estupiñán beging einen Foul im Strafraum, das zu einem Elfmeter führte für Nottingham, doch Seagulls-Torwart Jason Steele konnte den ersten Treffer verhindern.

Obwohl Stell seinen Mannschaftskameraden rettete, war der Nottingham gewann 3 x 1.

Mit dieser Niederlage sind die Aussichten für Brighton kompliziert geworden. Sie haben 10 Punkte Rückstand auf Manchester United, das in der Tabelle der Premier League auf Platz vier liegt.

Die Red Devils haben das Team von Moises Ciacedo auch aus dem Halbfinale des FA-Cups geworfen.

Brighton verliert 1 x 3 gegen Nottingham. Mit freundlicher Genehmigung: BBC Sport

Brighton Überblick

Der Club der Roberto de Zerbi hat bereits zwei Niederlagen in Folge kassiert. Gegen Manchester United im FA-Cup und jetzt gegen die Nottingham in der Premier League.

Damit ist der Traum von Moisés Caicedo, in der Champions League zu spielen, in weite Ferne gerückt.

Las Gaviotas hatte weniger Spiele gespielt im Vergleich zu ihren Top-4-Rivalen. Jetzt hat sich der Abstand jedoch verringert: New Castle, Manchester City und Arsenal haben nur ein Spiel mehr als Brighton.

Der Punkteabstand zwischen Brighton und den Teams in den Top 4 ist beträchtlich. Die Mannschaft in der Moi Boy und Estupiñan summiert sich allein 49 Punkte während der Verein mit der niedrigsten Punktzahl unter den Top 4 59 hat und die ganz oben, Arsenalführt die Seagulls mit 26.

Premiership Position. Brighton.
Tabelle der Premier-League-Liga . Mit freundlicher Genehmigung der Premier League

Brighton hat noch eine Chance

Trotz der Tatsache, dass Brighton 10 Punkte hinter dem vierten Platz liegt in der Premier League, gibt es noch Hoffnung.

Die Nummer 4 ist Manchester United, aber Brighton muss noch ein Spiel gegen die Red Devils bestreiten. Sollten sie dieses Spiel gewinnen, würde der Abstand auf nur 7 Punkte schrumpfen.

Vor diesem Hintergrund ist die Vereinigte muss auch in den kommenden Spielen einen Einbruch vermeiden. Eine Niederlage oder ein Unentschieden können sie sich nicht leisten. Erik Ten Hag weil sonst die Roberto de Zerbi werden sie in der Lage sein, die Position, die sie jetzt so sehr verteidigen, zu übernehmen.

Die besten Buchmacher 17 Mai 2024

Royalistplay Sports

Bonus

-

Sportaza Sport

Bonus

-

Bahigo Sport

Bonus

-

Playzilla Sport

Bonus

-