HAALAND STELLT MIT MANCHESTER CITY EINEN NEUEN REKORD AUF

Foto des Autors

Robert Labus

Der norwegische Stürmer Erling Haaland erzielte sein 45. Saisontor und wurde damit der englische Ligaspieler mit den meisten Toren in einer Saison.

Erling Terminator Haaland ist immer noch gut drauf. Der Norweger erzielte sein 45. Tor in der laufenden Saison, im Spiel gegen Bayern München für die Achtelfinale der Champions League.

Haalands Tor ermöglichte es ihm, den Rekord von Mo Salah und Ruud Van Nistelrooy als die englischen Ligaspieler mit den meisten Toren in einer Saison. Beide erzielten 44 Tore. Der Ägypter brach den Rekord in der Saison 2017/2018 mit Liverpool und der Niederländer in der Saison 2002/2003 mit United.

Diese Marke könnte noch weiter steigen, da Haaland noch mindestens 11 Spiele in der Saison hat. Es ist anzumerken, dass dies die erste Kampagne von Terminator in der Stadt.

Haaland
Foto: Goal.com

20 Minuten waren genug

Terminator fehlte im Spiel, aber es dauerte nur 20 Minuten, bis er seine Magie zeigte. Sein Tor half City, das Spiel abzuschließen und das Spiel praktisch zu beenden. Bayern raus aus der Champions League.

Haaland unterstützt von Bernardo Silva zum zweiten Tor in der 70. Minute und setzte in der 76. Minute den Schlusspunkt. Der Stürmer war der drittbeste Spieler des Spiels mit einer Wert von 8,3 Torenlaut FotMob.

Der Angreifer hat die folgenden Nummern hinterlassen:

  • 80% Erfolgsquote.
  • 1 Chance geschaffen.
  • 5 Auktionen.
  • 50% Trefferquote bei seinen Torschüssen.
  • 28 Berührungen im gegnerischen Strafraum.
  • Keine Umdrehungen.

In der Verteidigung arbeitete er zusammen mit:

  • 1 einer Balleroberung.
  • 4 Umsätze.
Haaland
Foto: Sporting News

Haaland als Torschütze von Manchester City

Der Stürmer ist der City-Stürmer in der Premier League, der Champions League und der FA. Er verpasste nur den Ligapokal, wo er ein Tor erzielte. In den anderen Wettbewerben führt er das Team mit:

  • 30 Toren in der englischen Liga.
  • 11 Tore in der Champions League.
  • 3 Tore im FA-Cup.

Nach diesem überwältigenden Sieg in der Champions League bleibt die Mannschaft von Guardiola im Kampf um die Premier League. Am Samstag, den 15. April, empfangen sie zu Hause Leicester City um 17:30 Uhr (Ortszeit).

Die Citizens liegen in der englischen Liga mit 67 Punkten auf dem zweiten Platz, sechs Punkte hinter Tabellenführer Arsenal. Mit diesem Rückstand haben sie rechnerisch noch die Chance, Meister zu werden.

Die besten Buchmacher 13 Juli 2024

Playzilla Sport

Playzilla Sport

Bonus

-

Royalistplay Sports

Royalistplay Sports

Bonus

-

Sportaza Sport

Sportaza Sport

Bonus

-

Bahigo Sport

Bahigo Sport

Bonus

-