3 ARGENTINISCHE IN BARCELONA?Messi würde Laporta auffordern, seine Albiceleste-Kollegen zu holen

Foto des Autors

Lars Wernecke

Lionel Messi könnte zum FC Barcelona kommen, wenn seine Forderungen, 3 Weltmeister zu verpflichten, erfüllt werden.

Laut El Futbolero stellt der argentinische Star Lionel Messi dem Culé-Vorstand Bedingungen für seinen Wechsel zum FC Barcelona mögliche Rückkehr im nächsten Sommertransferfenster. Unter anderem sollen Emiliano Martínez, Alexis Mac Allister und Ángel Di María geholt werden.

Medienberichten zufolge glaubt Rosarino, dass diese 3 Neuverpflichtungen grundlegend sein werden für das neue Projekt von Xavi, in der nächsten Saison Titel zu gewinnen.

Der Vorstand des FC Barcelona könnte jedoch . Die Europäische Kommission hat keinen Anreiz, sich für diese Neuverpflichtungen einzusetzen, da sie sich in einer schwierigen Wirtschaftskrise befindet.

Messi will ‚Dibu‘ Martínez

Die Verpflichtung des Torhüters von Aston Villa würde so aussehen unnötig für die Blaugranas. Xavi setzt auf den deutschen Torhüter Marc-André Ter Stegen der in dieser Saison ein hohes Niveau gezeigt hat. Außerdem würde der ‚Dibu‘ nicht akzeptieren, in Barcelona nur Ersatzspieler zu sein. Es wäre eine Überraschung, wenn der ’23‘ nach Barcelona gehen würde.

Messi würde den 30-jährigen Torhüter jedoch gerne verpflichten, weil er der Meinung ist, dass es positiv wäre, einen Torhüter zu haben, der die Torwartposition beherrscht zuverlässigen Torhüter. Außerdem heißt es, dass der Kapitän der Albiceleste kein sehr gutes Verhältnis zu den ehemaligen Torhüter von Borussia Mönchengladbach.

Der Preis für Emiliano Martínez würde sich in der Größenordnung von 35 und 40 Millionen Euro.

Messi und Dibu Martinez
Lionel Messi und Emiliano Martínez

Operation Di Maria

Im Fall von Nudeln Di María, ja, seine Ankunft könnte möglich sein. Der argentinische Flügelspieler wurde bereits mehrfach mit einem Wechsel nach Barcelona in Verbindung gebracht. Darüber hinaus, Angelito könnte als freier Mitarbeiter kommen im nächsten Sommer, nachdem er seinen Vertrag bei Juventus beendet hat.

Di Marias Zukunft scheint jedoch in Turin zu liegen, da der Spieler selbst seinen Wunsch geäußert hat mit dem Verein zu verlängern Vecchia Signora. Sein Umfeld teilte jedoch mit, dass seine Verlängerung noch nicht sicher ist und dass alles passieren kann.

Messi und Di María
Messi und Di Maria beim Finale in Katar.

Operation Mac Allister

Alexis Mac Allister wird derweil nicht mit einem Wechsel zur Blaugrana in Verbindung gebracht. Die besten Chancen, den 24-Jährigen zu bekommen, haben folgende Spieler Chelsea und die Liverpool.

Darüber hinaus würde die Unterzeichnung des argentinischen Mittelfeldspielers in etwa verlassen 80 Millionen Euro. Mit dieser Summe wäre der FC Barcelona nicht in der Lage, ihn zu verpflichten, es sei denn, es gelingt ihm einige Spieler aus dem aktuellen Kader zu verkaufen.

Messi und Mac Allister
Messi und Mac Allister feiern beim Finale der Fußballweltmeisterschaft.

Die besten Buchmacher 24 Mai 2024

Playzilla Sport

Bonus

-

Royalistplay Sports

Bonus

-

Sportaza Sport

Bonus

-

Bahigo Sport

Bonus

-