De Gea lehnt Angebot von Manchester United ab

Foto des Autors

Robert Labus

David De Gea sorgte für die Überraschung der Woche, als er eine Vertragsverlängerung bei Manchester United wegen einer Gehaltskürzung ablehnte.

Die Situation von David De Gea in Old Trafford war in den letzten Wochen von Unsicherheit geprägt. Eine Vertragsverlängerung bei Manchester United war nicht sicher, und es wurde bereits darüber spekuliert, zu welchen Vereinen er gehen könnte, aber die Red Devils boten ihm schließlich eine Vertragsverlängerung an. Doch der Torhüter lehnte ab.

The Athletic berichtet, dass der spanische Torhüter das Angebot von United als minderwertig abgelehnt hat 425.000 Euro pro Woche und ist damit der bestbezahlte Spieler im Verein und in der Premier League.

Englische Medien berichten, dass der Verein ihm einen guten Vertrag angeboten hat, den De Gea aber abgelehnt hat, weil er ihm „unbefriedigend“ erschien. Der Spanier wartet darauf, dass der Verein ein weiteres Angebot auf den Tisch legt, um seine Optionen zu prüfen. Sein Vertrag läuft am 30. Juni aus.

Obwohl der Torhüter aufgrund seines Alters bereit wäre, ein geringeres Gehalt zu akzeptieren, glaubt er, dass das Niveau seiner Leistungen es verdient, weiterhin zu den bestbezahlten.

Die Absicht der Direktoren ist, dass der Madrilene weiterhin das Tor von Old Trafford zu einem niedrigeren Gehalt verteidigen soll, wobei die Prämien von der Anzahl der Spiele abhängen.

Die Engländer wollen die Gehaltskosten senken, um neue Talente in den Verein zu holen, was Teil des Plans von Erik Ten Hang ist. In einem Interview mit den Manchester Evening News hat der Spanier seinen Wunsch geäußert, im Verein zu bleiben. Aber angesichts der angespannten Situation um seinen Vertrag, könnte er den Verein in den kommenden Monaten verlassen.

„Das ist mein Verein. Ich bin schon seit vielen, vielen Jahren hier, und es ist eine große Ehre. Ich bin hier glücklich,

De Gea gegenüber den englischen Medien.

Ten Hang will David De Gea verlängern

Laut der Daily Mail hatte Manchester United zu Beginn der Saison nicht vor, De Gea einen Vertrag anzubieten. Doch das Niveau, das der ehemalige Spieler von Atletico Madrid an den Tag gelegt hat, hat sie dazu bewogen, ihre Meinung zu ändern.

Ten Hang ist angeblich der größte Unterstützer des spanischen Torhüters und hat seine Vertragsverlängerung gefordert. Der niederländische Trainer ist sehr zufrieden mit De Gea und hat ihn zu einem der wichtigsten Spieler der Mannschaft gemacht.

David De Gea
David De Gea mit Erik Ten Hag

Quellen zufolge ist man in der Führungsetage von Manchester United optimistisch, eine Einigung zu erzielen, obwohl der Torhüter das erste Angebot zur Vertragsverlängerung abgelehnt hat.

Der Ersatz für David De Gea

In den englischen Medien werden unter anderem die folgenden Namen als Ersatz für David De Gea gehandelt. De Gea erneuert nicht, ist der von David Raya der zeitige Torhüter von Brentford.

Einer der Pluspunkte von Raya ist seine gute Beinarbeit, im Gegensatz zu dem Mann aus Madrid, der schon als unzuverlässig bei der Ballabgabe gilt.

Ein anderer Name, der ebenfalls im Gespräch ist, ist der des Franzosen Illan Meslier Torwart von Leeds United.

Die besten Buchmacher 19 Mai 2024

Royalistplay Sports

Bonus

-

Sportaza Sport

Bonus

-

Bahigo Sport

Bonus

-

Playzilla Sport

Bonus

-