Emiliano Martinez‘ Aston Villa besiegt Newcastle

Foto des Autors

Robert Labus

Aston Villa von Emiliano Martinez gewinnt erneut mit 3:0 gegen Newcastle und bleibt damit 8 Spiele ohne Niederlage.

Emiliano „Dibu“ Martinez hat wieder einmal eine weiße Weste behalten und die Schurken holten alle 3 Punkte aus dem Spiel Aston Villa gegen Newcastle. Das Spiel endete 3:0 für die Villains und wurde im Villa Park ausgetragen.

Der Weltpokalsieger stand in der Startelf und trug mit seiner Leistung zum Sieg seiner Mannschaft bei.

Dibu Martinez holte 10 Bälle zurück, brachte 49 Pässe mit einer Genauigkeit von 61 % an und warf 35 lange Bälle, von denen nur 16 genau waren. Dazu kommt, berührte der Argentinier den Ball 57 Mal in den 90 Minuten plus der Nachspielzeit, die er spielte.

Dibu Martinez hat in seinen letzten 8 Spielen nur 2 Tore kassiert.
Dibu Martinez hat in seinen letzten 8 Spielen nur 2 Gegentore kassiert.

Der in der Stadt Mar de Plata erhielt eine 8,4 laut Fotmob die dritthöchste Bewertung des Duells zwischen den Schurken und den Elstern.

Nach diesem Einsatz bestätigen die Zahlen von Dibu, dass er im Moment einer der besten ist. Emiliano hat in seinen letzten 8 Spielen nur 2 Tore kassiert und erzielte 10 Torvorlagen in der bisherigen Saison.

Der Torhüter der Albiceleste bricht bei Aston immer wieder Rekorde. Er hat 25 Jahre seit einem Torwart für die Villans die Zahlen von Dibu in seinen letzten 8 Spielen erreicht hatte.

Aston-Villa-Statistiken von Emiliano Martinez

Die Heimmannschaft hatte 52 % Ballbesitz, während die Magpies 48 % des restlichen Ballbesitzes hatten.

Die Mannschaft von Unai Emery gab 299 Pässe mit einer Trefferquote von 78 %. Die Auswärtsmannschaft spielte dagegen 276 Pässe mit einer Trefferquote von 78 %.

Aston Villa schoss 15 Mal aufs Tor, hatte 1 Abseits und erzielte 3 Tore. Newcastle schoss 8 Mal, stand 4 Mal im Abseits und erzielte kein Tor.

Jacob Ramsey in der 11. Minute und Ollie Watkins in der 64. und 38. Minute erzielten die Treffer zum 3:0-Sieg von Aston Villa gegen Newcastle.
Jacob Ramsey in der 11. Minute und Ollie Watkins in der 64. und 38. Minute erzielten die Treffer zum 3:0 für Aston Villa. vs. Newcastle

Die Heimmannschaft beging 13 Fouls und erhielt keine gelbe Karte, während die Magpies 15 Fouls begingen und keine Karte erhielten.

Mit dem Sieg gegen Newcastle hat die Mannschaft von Unai Emery nun sieben Siege und ein Unentschieden aus den letzten acht Spielen in der Premier League. Aston Villa bleibt mit 50 Punkten auf dem sechsten Platz in der Premier League.

Newcastle United seinerseits liegt mit 56 Punkten auf dem dritten Platz der Tabelle, gleichauf mit Manchester United. Trotz der Niederlage bleiben die Magpies vorerst in der Champions League.

Emi Martinez’s Aston Villa Nächste Spiele

Brentford vs. Aston Villa

  • Datum: Samstag, 22. April.
  • Uhrzeit: 15:00 (Ortszeit).
  • Stadion: Gtech Community Stadium.

Aston Villa vs. Fulham

  • Datum: Dienstag, 25. April.
  • Uhrzeit: 19:45 (Ortszeit).
  • Stadion: Villa Park.
Mit dem Sieg gegen die Magpies hat Aston Villa nun 5 der letzten 5 Spiele in der Premier League gewonnen.
Mit dem Sieg gegen die Magpies hat Aston Villa 5 der letzten 5 Premier-League-Spiele gewonnen.

Manchester United vs. Aston Villa

  • Datum: Sonntag, 30. April.
  • Uhrzeit: 15:00 (Ortszeit).
  • Stadion: Old Trafford.

Die besten Buchmacher 19 April 2024

Royalistplay Sports

Bonus

-

Sportaza

Bonus

-

Bahigo Sport

Bonus

-

Playzilla Sport

Bonus

-