FAVORIT DES TRAINERS? LUIS DE LA FUENTE VERTEIDIGTE GAVI’S VERHALTEN

Foto des Autors

Dennis Augustin

Der Nationaltrainer äußerte sich auf einer Pressekonferenz über das Verhalten von Gavi auf dem Spielfeld.

Gavi nimmt mit der spanischen Nationalmannschaft an den Qualifikationsspielen zur FIFA Euro 2024 teil. Eine der am häufigsten gestellten Fragen seit dem Derby gegen Barcelona lautet über die Einstellung des jungen Mittelfeldspielers auf dem Spielfeld. Angesichts der Kritik nahm Luis De La Fuente ihn in Schutz.

„Er ist ein fantastischer Spieler, der gerade reift, und wir haben noch nicht die beste Version dessen gesehen, was er in Zukunft sein wird“, sagte De la Fuente. Der spanische Trainer sprach vor dem Spiel gegen Schottland mit den Medien.

Der junge Blaugrana-Star begann gegen Norwegen als linker Flügelspieler und zeigte nicht seine beste Leistung. Aus diesem Grund hob der ehemalige U21-Trainer seine Jugend und die Tatsache hervor, dass er noch viel Raum für Verbesserungen hat.

„In diesem Prozess ist eine der Tugenden, die er hat, die Mut, Genialität und Energie. Mit der Zeit wird er Verhaltensweisen kennenlernen, die für ihn oder das Team nicht von Vorteil sind,

versprach der Trainer.

Gavi
Foto: Manuel Reino Berengui/DeFodi Images via Getty Images

Der 18-jährige Mittelfeldspieler ist eines der größten Talente im Weltfußball. Im Alter von 17 Jahren debütierte er unter Luis Enrique für den FC Barcelona und die A-Nationalmannschaft seines Landes.

Er hat noch viel Verbesserungspotenzial, nicht nur im Fußball, sondern auch in bestimmten Verhaltensweisen. Das zeigt sich in seinen Spielaktionen, wo er sich der Euphorie für den Ball oder dem Umgang mit seinen Gegenspielern schuldig macht.

„Wir haben darüber gesprochen, und mit der Zeit wird er es in den Griff bekommen. Für mich, gib mir Gavi mit diesem Wunsch und diesem Elan, dann ist das ansteckend für den Rest“.

Gavi und seine Position

Eines der Themen, die De la Fuente ansprach, war die Position von Gavi auf dem Spielfeld. Gegen Norwegen spielte er als falscher Flügelspieler, so wie ihn Xavi Hernández bei Barcelona einsetzt.

Seine natürliche Position ist links innen, aber er hat Eigenschaften, die es ihm erlauben, auf dem Flügel zu spielen. Aggressivität, Schnelligkeit und Intelligenz im Pressing machen ihn in der Angriffsreihe nützlich. Außerdem greift der Junge die Räume gut an.

Gavi
Foto: Ross MacDonald/SNS Group via Getty Images

„Gavi ist ein sehr einfallsreicher und vielseitiger Spieler. Ich denke, seine ideale Position, auf der er sich am wohlsten fühlt, ist die Innenverteidigung. Aber der Fußball und die Umstände führen dazu, dass man auf anderen Positionen spielt“, sagte Luis.

Was dem talentierten Mittelfeldspieler noch fehlt, ist wenn er mit dem Ball spielen soll. Sowohl bei Barca als auch in der Nationalmannschaft brilliert er, wenn der Raum da ist und er abschließen muss, aber wenn er den Staffelstab übernehmen muss, fehlt es ihm daran.

Die besten Buchmacher 19 Mai 2024

Royalistplay Sports

Bonus

-

Sportaza Sport

Bonus

-

Bahigo Sport

Bonus

-

Playzilla Sport

Bonus

-